Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Schulkampagne der CDU Nordrhein-Westfalen

12. August 2008, 16:11 Uhr
CDU startet zum Schuljahresbeginn eine landesweite Schulkampagne:
Sie steht unter dem Motto: „In Nordrhein-Westfalen macht Bildung wieder Schule“. Hendrik Wüst: „Als wir 2005 die Regierungsverantwortung übernommen haben, haben wir ein Schulsystem vorgefunden, das sozial besonders ungerecht war und das bei nationalen und internationalen Vergleichsstudien stets auf den hinteren Plätzen landete. Damit machen wir Schluss. Deshalb haben wir an unseren Schulen viel geändert. Bereits jetzt sind die Verbesserungen deutlich zu spüren. Ziel der Kampagne ist es, den Menschen diese großen Erfolge der Landesregierung in der Schulpolitik zu verdeutlichen.“

Dabei stehen drei Fakten im Vordergrund:

Es gibt über 40 Prozent weniger Unterrichtsausfall.
Über 5.000 neue Lehrerstellen wurden bereits geschaffen.
Über 450 neue Ganztagsschulen werden bis 2010 eingerichtet.
Schulministerin Barbara Sommer: „Wir haben uns zu Beginn der Regierungszeit viel vorgenommen und in nur drei Jahren mehr erreicht als in vielen Jahren zuvor. Wir haben investiert und werden dies auch weiterhin für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen tun. Wir geben unseren Kindern wieder echte Chancen und helfen ihnen dabei, ihren Weg in unserer Gesellschaft erfolgreich zu gehen.“

Alle 54 CDU-Kreisverbände haben Kampagnenpakete erhalten, mit denen vor Ort Aktionen durchgeführt werden. Insgesamt werden 100.000 Flugblätter, 60.000 Stundenpläne für Grundschüler, 60.000 Postkarten in Schultüten-Form und 10.000 Plakate verteilt.