Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Baumberger Grundschulen bleiben erhalten

20. Juni 2008, 15:06 Uhr
... Einstimmig sprach sich das Gremium dafür aus, die Alexander-von-Humboldt-Schule zweizügig und mit Offenem Ganztag weiterzuführen. Einig waren sich die Politiker auch darin, dass die Geschwister-Scholl-Schule ab dem Schuljahr 2010/11 mit einem Zug in einem Verbund mit der Alexander-von-Humboldt-Schule geführt soll. Ebenfalls auf den Weg gebracht wurde, dass die Winrich-von-Kniprode-Schule zweizügig und mit Offenem Ganztag weiter besteht.

Nicht einer Meinung waren die Politiker bei der Frage nach der Summe, die in die Renovierung der Kniprode-Schule investiert werden soll. Die Jugendpartei Peto fand keine Mehrheit dafür, 80 000 Euro für eine Modernisierung aufzuwenden. Der Auschluss sprach sich stattdessen für die in der Verwaltungsvorlage angesetzten 300 000 Euro aus. Ebenfalls mehrheitlich beschloss das Gremium, frei werdenden Schulraum für kommunale Einrichtungen zu nutzen.

Margarete Mathias-Erhardt, Leiterin der Kniprode-Schule, äußerte "vollste Zufriedenheit" nach der Abstimmung. Sie forderte aber auch, "Übergangslösungen abzuschaffen, um einen langfristigen Erhalt der Schule zu realisieren.